Mit einem Firmensitz in der Schweiz viele steuerliche Vorteile und unseren kompetenten Treuhandservice nutzen.
Peter Schöpfer, Inhaber und Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen

Mit BeBuFina wird die GmbH Sitzverlegung von Deutschland in die Schweiz einfach und lukrativ.

Die Schweiz bietet zahlreiche steuerliche Optimierungsmöglichkeiten vor allem für deutsche Unternehmen.


Immer mehr Unternehmer suchen nach steuerlichen Verbesserungen. Im Rahmen einer Sitzverlegung der Gesellschaft können diese Deutschland verlassen und den Sitz ins niedriger besteuerte Ausland verlegen. Hier ist vor allem die benachbarte Schweiz für deutsche Unternehmer sehr interessant. Mit einer GmbH Sitzverlegung ins Ausland endet nicht vollkommen automatisch der Zugriff des deutschen Steuersystems. Daher haben wir uns auf den reibungslosen und sauberen Ablauf einer GmbH Sitzverlegung in die Schweiz spezialisiert.

Das deutsche Steuerrecht beinhaltet nicht nur spezielle Regelungen für natürliche Personen, sondern auch für Gesellschaften. Sobald eine GmbH Sitzverlegung ins Ausland bekannt wird, schicken die zuständigen Finanzämter sehr umfangreiche Fragekataloge, um steuersensible Details abzufragen. Durch unsere internationalen Partner sind wir in der Lage Ihnen die nötigen Experten an Ihre Seite zu stellen, um einen reibungslosen Ablauf zu erreichen.

Sitzverlegung GmbH in die Schweiz - wir helfen Ihnen kompetent und persönlich!

  • Steuerliche Planung. Wer sich für eine Sitzverlegung in die Schweiz entscheidet, der muss sich perfekt vorbereiten. Wir helfen Ihnen dabei, Vorteile des Schweizer Steuersystems im Vergleich zum Deutschen zu finden und zu analysieren. Im Vergleich mit dem Schweizer System finden wir dann eine individuelle Lösung, mit der Sie und Ihre GmbH Steuern sparen können.
  • Finanzamt. Nachdem wir mit Ihnen einen Businessplan erstellt haben, kümmern wir uns professionell um die geforderten Angaben beim Schweizer Finanzamt. Dank unserer intensiven Kooperation mit spezialisierten deutschen Steueranwälten, erhalten Sie auch in Deutschland die gewünschte persönliche Betreuung.
  • Standortoptimierung. Der Firmenstandort Schweiz bietet optimale Voraussetzungen für Ihre unternehmerischen Tätigkeiten. Als Schweizer Treuhandgesellschaft gehört es auch zu unseren Aufgaben, Ihre Firma zu Ihrem optimalen Firmenstandort und Ihrer optimalen Firmenstruktur zu begleiten.
  • Buchhaltung. Ein Firmensitz im Ausland bedeutet ein verändertes Steuerrecht und somit auch neue Anforderungen an die Buchhaltung. Als spezialisierte Steuerberatung übernehmen wir gerne diesen anspruchsvollen Bereich und sorgen dafür, dass Sie dauerhaft und steuerrechtlich einwandfrei den Firmensitz in der Schweiz nutzen können.

Die 4 zu 1 These

Mit dieser These möchten wir Ihnen verdeutlichen, warum die Schweiz in der Unternehmersteuerbelastung Deutschland mit 4 : 1 besiegt.

Optimieren Sie Ihre Steuerbelastung durch die Sitzverlegung einer GmbH mit folgenden Möglichkeiten:

  1. Sofortige Abschreibung 100% Ihrer neu erworbenen Betriebs- und Geschäftsausstattung.
    (Deutschland hingegen nur 25%)
  2. Pauschale Anrechnung der Debitorenausstände in der Schweiz zu 10%.
    (Deutschland 0%)
  3. Pauschale Abschreibung von 1/3 bei der Lagerbestandskorrektur.
    (Deutschland 0%)
  4. 100% Steueranrechnung der jährlichen Gewinnsteuerbelastung.
    (Deutschland keine Abzugsmöglichkeiten)

Kontaktieren Sie uns und wir unterstützen Sie bei der GmbH Sitzverlegung in die Schweiz.